Impressum Kontakt

unsere Philosophie

Das Wichtigste am Golfspiel ist der Spaß am SPIEL.
Überlassen Sie die Schwunganalyse im Golfsport den Professionals.
Es ist für jeden Golfer nahezu unmöglich, auf dem Golfplatz herauszufinden, was falsch war. Das einzige Feedback, dass Sie auf der Runde bekommen, ist das Ergebnis ihres Schlags. Viele von Ihnen wundern sich, wieso der Ball im Busch oder hinter einem Baum gelandet ist. Lautet dann nicht die erste Frage: "Was mache ich falsch?"
Tipp: Üben Sie mit dem Pro auf der Driving Range und auf dem Platz bis Sie ausreichend Vertrauen auf und Zuversicht in Ihre Leistung haben.
Vergessen Sie nicht, dass die Driving Range der "Arbeitsplatz", der Golfplatz der "Spielplatz" sein soll. Der Golfplatz sollte nicht zum "Arbeitsplatz" werden.
Ihr Golfspiel muss zum Automatismus werden, dies müssen Sie mit Ihrem Pro zusammen trainieren.
Ihr Pro muss Ihre Technik analysieren und die richtigen Hilfestellungen finden - dies ist sein Job. Ihr Job ist es, herauszufinden, was Sie richtig machen müssen, statt daran zu denken, was alles schief laufen könnte.